Kunstwiesen ansäen

MENU
LOGIN

Pflügen

PRO-Argumente für den Pflugeinsatz

  • Ist im Falle von hartnäckigen Unkräutern und Ungräsern das beste Verfahren.
  • Führt zu einer ebenen Bodenoberfläche, falls nicht neue Fahrspuren entstehen.
  • Kann die oben im Bodenprofil sitzenden Bodenverdichtungen und -verkrustungen aufbrechen.
  • Kann oft mit betriebseigenen Maschinen und Arbeitskräften durchgeführt werden.
     

CONTRA-Argumente

  • Ist das teuerste Verfahren (mehrere Durchgänge → Treibstoff, Arbeitszeit).
  • Risiko für Bodenerosion.
  • Gefahr des ungenügenden Bodenschlusses → schlechte Wasserversorgung der Jungpflanzen.
     

Tipp für den Pflugeinsatz

  • Wenn auf schweren Böden eine Frühjahrssaat geplant ist, sollten Sie den Umbruch im Spätherbst, und nicht erst im Frühjahr durchführen.
     

Nach oben