Kräuter

MENU
LOGIN

Kräuterarten bestimmen und erkennen

… im blühenden Zustand

Beim Bestimmen im generativen (blühenden) Zustand sind Merkmale und Begriffe besonders wichtig, welche die Unterschiede der Kräuter an den generativen Teilen, also den Blütenständen und Blüten ausmachen: Blütenblätter, deren Farbe, Kelchblätter; Blütenstiel, Tragblätter, Struktur der Blütenstände, usw.

Bilder und Zeichnungen der Kräuter finden Sie bei den Merkmalen der einzelnen Kräuterarten sowie in vielen gängigen Pflanzen-Bestimmungshilfen (Bücher, Apps, …).
 

… im vegetativen Zustand

In vielen Fällen, sei dies im ersten oder in einem späteren Aufwuchs, werden die Kräuter auf den Wiesen und Weiden geschnitten oder geweidet, bevor sie Blütenstände bilden oder ihre vollen Blüten sichtbar werden. Wer seine Wiesen sicher beurteilen will, muss also die Kräuter, wie die übrigen Wiesenpflanzen auch, im vegetativen Zustand bestimmen und kennen. Nach etwas Übung stellen Sie fest, dass dies nicht schwieriger ist als die Bestimmung im generativen Zustand.

Sie konzentrieren sich dabei auf Merkmale und Begriffe an den vegetativen Teilen. Die Unterschiede zwischen den Arten finden sich vor allem an den Blättern, am Stängel und bei der Bewurzelung: Form des Blattes, des Stängels, der Wurzel; Teilblätter, Rand, Spitze, Ober- und Unterseite des Blattes, Behaarung, Anordnung der grundständigen und der Stängelblätter; Pfahlwurzel, Ausläufer, usw.

Eine nützliche Arbeitshilfe und Tipps zu deren GebrauchBestimmungsschlüssel für die wichtigsten Kräuter im vegetativen Zustand

Bilder und Zeichnungen der Kräuter finden Sie bei den Merkmalen der einzelnen Arten sowie in vielen gängigen Pflanzen-Bestimmungshilfen (Bücher, Apps, …).
 

Weitere Bestimmungshilfen für Kräuter

Aus einer Vielfalt weiterer Bestimmungshilfen seien hier folgende aufgeführt:

  • «Wiesen- und Alpenpflanzen», 1999, edition-lmz, (über 600 Arten)
  • "Lernkarten Serie 1: Wiesen- und Alpenpflanzen, Tal- und Berggebiet", 2021, edition-lmz (85 Arten)
  • "Lernkarten Serie 2: Wiesen- und Alpenpflanzen, Alpgebiet", 2021, edition-lmz (70 Arten)
  • «Flora Vegetativa», 2020, Haupt Verlag (Pflanzen im blütenlosen Zustand)
  • «Das illustrierte Pflanzen-Glossar», 2021, Haupt Verlag
  • Diverse Apps für Smartphones und Tablets