Merkmale pro Art

MENU
LOGIN

Berg-Wegerich

Plantago atrata

Auffällig
Lange, runde Stängel tragen kurze, kopfförmige, braune Blütenstande. Blätter ähnlich wie Spitzwegerich, diese sind aber zuunterst kaum verschmälert.

 

Weitere Bilder

Nach oben

Das Wichtigste in Kürze

Futterbaulicher Wert
Wertvolle Futterpflanze, schmackhaft.

Vorkommen, Zeigerwert
Verbreitet im Alpgebiet auf frischen, nährstoffhaltigen (≠ Alpen-Wegerich) Böden. Besonders in wenig intensiv bewirtschafteten Milchkraut-Weiden und Goldhafer-Wiesen.

Bestandeslenkung
Schätzt mässige Düngung mit Mist oder seltene schwache Güllegaben.

Ökologischer Wert
Nahrungspflanze für die Raupen von Scheckenfaltern des Alpgebiets: Bündner Scheckenfalter Mellicta varia, Kleiner Scheckenfalter Mellicta asteria und Veilchen-Scheckenfalter Hypodryas cynthia.


Merkmale und zusätzliche Informationen

Faktenblatt mit der wichtigsten Unterart P. atrata.

 

Nach oben